Unbenannt

EIN ELEKTROBUS FÜR ALLE

EBE-Elektrobus

DER BLUE CITY BUS

E-MOBILITÄT MIT SYSTEM.
HÖCHSTER KOMFORT FÜR
PASSAGIERE UND FAHRER.

EBE-Elektrobus-slide3

GERÄUSCHARM
100% EMISSIONS-FREI
UMWELTFREUNDLICH

EBE-City-Slider

ÖFFENTLICH GEFÖRDERT*

*WIR INFORMIEREN SIE GERNE ÜBER LÄNDERSPEZIFISCHE ZUSCHÜSSE

EBE-Elektrobus-slide6

CO2-FREI
FEINSTAUB-FREI
WIRTSCHAFTLICH

EBE-Elektrobus-slide5

INKLUSIVE LADE-INFRASTRUKTUR
INDIVIDUELL FÜR SIE GEPLANT

ebe EUROPA stellt Brennstoffzellenbus zur Verfügung

Am Weg zum Flughafen fährt im Oktober drei Wochen lang ein Bus, dessen Energie direkt im Fahrzeug erzeugt wird.

Er ist leise und soll CO2 sparen: Der erste Wasserstoffbus, der am Montag rund um den Hauptbahnhof Wien zu einer Testfahrt aufgebrochen ist. Bei der Fahrt war die eingebaute Klimaanlage wesentlich lauter als der Motor. Auch sonst verlief die Fahrt äußerst ruhig.

Für die Buslenker gab es im Vorfeld einige Schulungen bezüglich des Fahrverhaltens, denn im Vergleich zu dieselbetriebenen Bussen sind doch einige Unterschiede zu beachten. Der emissionsfreie Postbus soll nun drei Wochen lang auf der Strecke der Vienna Airport Lines zum Einsatz kommen. Er ist Teil einer CO2-Einspar-Initiative beim Postbus. „Wir wollen beim klimaschonenden Verkehr neue Wege bestreiten und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten“, sagt die Geschäftsführerin des Postbus, Silvia Kaupa-Götzl vor Journalisten. Täglich sind in Österreich 2100 Postbusse im Einsatz und es werden zirka 208 Millionen Fahrgäste im Jahr damit transportiert.

Wasserstoff ist eine neue Technologie, die im Zuge der emissionsfreien Mobilität eine bedeutende Rolle spielen könnte“, sagt Technologieminister Norbert Hofer, der an der ersten Fahrt ebenfalls teilnahm. Bisher gebe es beim Wasserstoff vor allem ein Problem, so Hofer: Die Brennstoffzelle sei in der Fertigung teuer. Dies soll besser werden, wenn diese in industrielle Fertigung gehen werden. Hofer sieht im Wasserstoff eine wertvolle Ergänzung, um die Klima- und Energiestrategieziele innovativ umsetzen zu können. „ Österreich war schon immer ein Land der großen Innovationen.“ Ein weiteres Problem könnte für die rasche Verbreitung von Wasserstoff hinderlich sein: In Österreich gibt es bisher lediglich fünf Tankstellen. „Das Netz soll ausgebaut werden“, verspricht Hofer.Für den Testbetrieb hat der Postbus eine eigene, mobile Tankstelle der Firma Linde bekommen. Sollte der dreiwöchige Testbetrieb erfolgreich verlaufen, wird die ÖBB eine offizielle Ausschreibung für Wasserstoffbusse starten.

Unser neuer BLUE CITY BUS, die 3. Generation Elektrobus

Wir freuen uns, Ihnen unsere 3. Generation BLUE CITY BUS vorstellen zu dürfen. Neues und verbessertes Chassis-Design, neue und speziell für den Elektrobus entwickelte Batterietechnik, bewährte und zuverlässige Technik im Bereich Antriebstechnologie und Nebenaggregate. Nach über einem Jahr Entwicklung ist nun der neue BLUE CITY BUS in den Startlöchern und in Kürze bereits auf öffentlichen Straßen unterwegs. In Kürze folgen weitere Informationen.

Blick in die Elektrobus Fertigung

Hier ein kleiner Einblick in die Fertigung unserer Fahrzeuge.

BLUE CITY BUS

Unsere in den Kreis Hohenlohe gelieferten BLUE CITY BUS Fahrzeuge sind nun seit nunmehr 19 Monaten im Einsatz und beweisen Ihre Alltagstauglichkeit im Personenverkehr und sind zu einem festen Bestandteil des öffentlichen Lebens in den Straßen des Kreises geworden.

Bundeskanzlerin Merkel im BLUECITYBUS

im Zuge des DLR und ESA Besuchs der Kanzlerin am 18.05.2016 in Köln kam ein BLUECITYBUS der Fa. Metzger Reisen aus Künzelsau als Shuttlefahrzeug zum Einsatz, in welchem die Bundeskanzlerin die verschiedenen Stationen des DLR besucht hat.

Bild 2016-05-18- 104

der BLUECITYBUS und die Bundeskanzlerin

DER BLUE CITY BUS

EIN ELEKTROBUS FÜR ALLE

Neueste Technik trifft elektrisierendes Design.

Erfahren Sie mehr: BLUE CITY BUS

K800_Blue City Bus rechts frei

GESAMMELTE KOMPETENZ

DARAUF IST VERLASS

Europäische, vertrauenswürdige Systempartner.

Unser Musketier-Prinzip: Systempartner

INFOKASTEN Gesammelte Kompetenz

PROBEFAHREN ?

Erleben Sie ein einzigartiges Fahrgefühl.

Hier geht’s zur: Probefahrt

INDIVIDUELL GEPLANT

Die Lade-Infrastruktur

mehr erfahren info@ebe-europa.com

BLUE CITY BUS ERLEBEN

Veranstaltungs- und Tour-Plan im Überblick

Testbetrieb – Fahrbetrieb – Messen – Events